Aktuelles und Termine

Aktuelles zu unserer Kita St.Paul


 

Kita-Öffnungen mit Corona: 




Aufgrund von Corona- Auflagen ist unsere Kita bis auf weiteres von 07:30 - 16:00 geöffnet.



Den aktuellen Inzidenzwert und weitere Informationen finden Sie unter 

https://www.landkreis-ansbach.de/Corona.

 

 

Termine unserer Kita St. Paul


mit den Terminen der Kita im Kloster und der Bonhoeffer-Kita

Evangelische-Termine Minikalender

Evangelische-Termine Teaser

 


 

Engelanhänger
Bildrechte Kita St.Paul

 

 

Ich schenk´dir einen Regenbogen
rot und gelb und blau
ich wünsch´dir was! Was ist denn das?
Du weißt es ganz genau!

 

 

Für einige Kinder begann zum 1.Mai 2022 ein neuer Abschnitt ihrerer Kindergartenreise!

Ein neuer Weg führt in Kita im Gaisfeld. Wir haben uns gemeinsam Von den Kindern

und unserer Kollegin Josefine Kessler in der Kita St.Paul verabschiedet.

 

 

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.   -Hermann Hesse

 


 

Frühling Kita St.Paul
Bildrechte Kita St.Paul

 

 

 

 

.........................................................

Es blüht zur

Frühlingszeit

in der Kita St. Paul

...........................................................

 

Ostern in der Kita St.Paul
Bildrechte Kita St.Paul

Osterzeit in der Kita St.Paul

 

Unser großes Osternest

Aus den von den Kindern mitgebrachten Naturmaterialien bauten alle Gruppen in der Gartenzeit unser großes "Osternest"! Wegen Sturmwarnungen wurde das Osternest lieber in den Glasbau verlegt. Der Osterhase fand es trotzdem und legte jedem Kind eine süße Überraschung hinein!

 

Hefezopf zum Osterfrühstück

Beim Hefeteig zubereiten hatten die Kinder sehr viel Freude beim Zugeben der Zutaten und beim Beobachten des Teiges, wie er immer größer wird. Der ganze Kindergarten duftete an diesem Tag wie in einer Bäckerei! Am nächsten Tag konnten die Kinder den Osterzopf mit Erdbeermarmelade bestreichen und gemeinsam wurde beim Osterfrühstück der Hefezopf verdrückt!

 

Rund um Ostern

Um den Kindern das Osterfest näher zu bringen haben wir im pädagogischen Angebot Eier gefädelt und bemalt. Die religiöse Geschichte vom "Kreuzweg" wurde im Stuhlkreis erzählt. Es wurden Sing und Fingerspiele zu Ostern gespielt und zum Lied "Hoppelhase Hans" gesungen.

 


 

Entenfutter
Bildrechte Kita St.Paul

Ente gut - Alles gut

 

Wir haben uns in der Kita St.Paul gedacht: "Was wissen wir eigentlich über die Enten, die wir doch wirklich oft besuchen gehen?" Denn was wir lange nicht wussten ist, dass wir die Enten gar nicht mit Brot füttern sollten, da die Enten es nicht vertragen und sogar daran sterben könnten.

Deswegen haben wir uns mit den Kindern informiert und gemeinsam herausgefunden, dass man (auch nicht zu oft) die Enten mit Haferflocker, Salat oder auch Vogelfutter füttern darf. Die Kindern haben vieles über die Enten erfahren. Gemeinsam sind wir zum Rothenburgerweiher spaziert und haben die Enten besucht. Zum Ende des Projekts hat jedes Kind noch ein kleines Tütchen mit Vogelfutter zum Entenfüttern mit nach Hause bekommen.

 


 

Sommer Kita St.Paul
Bildrechte Kita St.Paul

 

 

 

 

☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

Sommer, Sonne, Sonnenschein

bei uns im Kindergarten

☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

 

 


 

Herbst Kita St.Paul
Bildrechte Kita St.Paul

 

 

 

 

-------------------------------------------

Bei uns verfärben sich

die Blätter zur

Herbstzeit

-------------------------------------------

Erntedankgaben Kita St.Paul
Bildrechte Kita St.Paul

 

 

 

Wir feiern Erntedank!

 

Danke der Spendengaben der Familien konnten die Kinder mit ihren Gruppen die

Gaben in der Kirche auslegen.


Da staunt man ganz schön, wie viel das doch geworden ist!




Wir backen Dinkelbrötchen zu Erntedank!

 

 


 

Kunstwerk Dinkelbauer
Bildrechte Kita St.Paul

Warum heißt Dinkelsbühl eigentlich Dinkelsbühl?...

 

 

Wisst ihr eigentlich, warum Dinkelsbühl Dinkelsbühl heißt? Die kleinen Weltentdecker der Kita St. Paul haben es herausgefunden. Wir sind schließlich auch "waschechte Dinkelsbühler". Wir haben uns auf den Weg gemacht und haben dabei in unserer Stadt viel Interessantes und Spannendes entdeckt. Außerdem haben wir auch ganz viel über Getreide, vor allem Dinkel, erfahren und gelernt.

In unseren Gruppen haben wir z. B. Dinkel angesät, Dinkelsamen zu Erntedank gebacken, die Geschichte vom Dinkelbauer gehört und noch Vieles mehr. Stellt euch vor, wir haben den Dinkelbauer sogar ganz in der Nähe unserer Kita gefunden, und zwar in einem wunderschönen Innenhof gleich neben unserer Pinguingruppe.

Ja, und unsere Vorschulkinder haben sich mit einem Stadtplan auf den Weg in den Stadtpark gemacht, um den Dinkelbauer zu suchen. Es war gar nicht so einfach, denn die Kinder mussten durch viele Gässchen, vorbei an dem kleinsten Haus und dann weiter in den Stadtpark. An einem besonders großen Haus war er auch zu sehen. Es war eine tolle Vorschulaktion im Freien und sie haben ihn tatsächlich gefunden.

Er stand da als großes Denkmal mitten in der Wiese. Jedes Vorschulkind durfte im Stadtpark den Dinkelbauer zeichnen. Dabei entstanden wirklich einzigartige Kunstwerke.


All unser Wissen haben wir in einem kleinen Büchlein zusammengesammelt 


und jetzt wissen wir auch genau, woher unser Städtename stammt! 

 


Winter Kita St.Paul
Bildrechte Kita St.Paul

 

 

 

****************************************

Bei uns in der

Winterzeit

*****************************************

 

 

Baumschmuck
Bildrechte Kita St.Paul

 

 

Wir schmücken den Weihnachtsbaum

in der VR-Bank in Dinkelsbühl!

 

 

Die Kinder gestalteten weiße und rote Sterne mit Muster. Leider konnten die Vorschulkinder diesmal wegen der momentanen Corona Auflagen nicht mit zum jährlichen Weihnachtsbaumschmücken.

 

 

O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie treu sind deine Blätter! Du grünst nicht nur zur Sommerzeit, nein, auch im Winter, wenn es schneit. O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie treu sind deine Blätter